Menschen bzw. Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Politik oder Interessensvertretung mit einer guten Idee zum richtigen Zeitpunkt gezielt zusammen zu bringen und eine „win-win-Situation“ für alle Seiten zu schaffen, ist ein Kernzweck im B2B-Relation-Management und ein wichtiges Element in der vertriebsunterstützenden Kommunikationsarbeit. Der laufende Aufbau von neuen Geschäftskontakten, die Vernetzung im relevanten Stakeholder-Umfeld und das pro-aktive Mitwirken an wirtschafts-, sozial- oder gesellschaftspolitischen Themen, die das eigene Kerngeschäft beeinflussen oder steuern, sind Schlüssel-Erfolgsfaktoren im Top-Management.


b2b relations

Strategische Markt- und Umfeldanalyse

Evaluierung potenzieller Geschäftspartner

Kontaktaufbau zu relevanten Stakeholdern

Target Accounting und B2B-Networking

Interaktion mit Anspruchsgruppen

Initiieren von Business Kooperationen und langfristigen Partnerschaften

Vermittlung zwischen Politik, Wirtschaft und Interessensvertretung

Brückenbildung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Konzipieren von Dialogforen, Podiumsdiskussionen, Initiativen

Koordination von Think Tanks, Focus Groups